Für die Umweltplanung gesucht: Landschaftsarchitekt, Landschaftsökologe, Umweltwissenschaftler, Biologe, Geograph o. Ä. (m/w/d)

Wir sind ein interdisziplinär aufgestelltes Büro und bewegen uns mit einem jungen Team mit viel Freude und Einsatzbereitschaft im Spannungsfeld zwischen Städtebau, Umweltplanung und Freiraumplanung. Unser Selbstverständnis als Team ist geprägt durch Kollegialität, eine freundliche Atmosphäre und Zufriedenheit als Voraussetzung für dauerhaft gute Leistungen.

Wir bieten eine faire Vergütung, flexible Arbeitszeiten und unter anderem einen Überstundenausgleich. Wir sind in den letzten Jahren dynamisch gewachsen und suchen für unsere Abteilung Umweltplanung Mitarbeiter/innen, die Freude an eigenständigem und eigenverantwortlichem Denken und Handeln haben.

Im Besonderen geht es hier um das Aufgabenfeld Umwelt in der Bauleitplanung, das hinsichtlich Anforderung und Umfang einen wichtigen Teil unseres Auftragsspektrums ausmacht. Wir bearbeiten hier zu den von freien Stadtplanungsbüros oder Behörden verfassten Bebauungs- und Flächennutzungsplänen die notwendigen Umweltbeiträge wie Umweltbericht, Artenschutzfachbeitrag, FFH-Prüfung, Eingriffsbilanzierung etc.

Wir suchen daher eine/n Mitarbeiter/in aus den oben genannten Studiengängen, die/der nicht nur die theoretischen Voraussetzungen, sondern eine konkrete, praktische und lösungsorientierte Herangehensweise mitbringt und die Projektziele durchzusetzen vermag, um in Zusammenarbeit mit anderen Planungsbeteiligten umwelt- und projektgerechte Lösungen zu entwickeln. In diesem Zusammenhang sind ein sicheres Auftreten und ein Mindestmaß an Kommunikationsfähigkeit unverzichtbar.
Das Aufgabenfeld besteht zu großen Teilen im Verfassen von Gutachten bzw. in der PC-Arbeit, aber auch Kartierungen von Biotopen oder Lebensraumtypen gehören zur Projektbearbeitung.

Wir legen Wert auf Berufserfahrung und bevorzugen Bewerber, die mindestens ein studium-begleitendes Praktikumssemester in einem Planungsbüro absolviert haben. Ein PKW-Führerschein, das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in MS-Office sowie die Bereitschaft, sich in weitere Programme (z. B. ArcGIS) einzuarbeiten, sind ebenfalls Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir denken und handeln langfristig und sind daher an einem dauerhaften Arbeitsverhältnis interessiert.

Ihr Arbeitsplatz liegt in den großzügigen Räumen einer alten Kaserne, die wir gerade um eine zusätzliche Einheit erweitert haben. Unser Büro befindet im Bielefelder Osten und ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bis zum 21. Januar 2022 in einem pdf-Dokument zu senden, vielen Dank!

Initiativbewerbung

Vielen Dank Ihre Interesse an einer Mitarbeit bei Höke Landschaftsarchitektur | Umweltplanung.

Wir interessieren uns für Ihre Initiativbewerbung, bitte senden Sie uns diese in einem pdf-Dokument an
info@hoeke-landschaftsarchitektur.de!